Auf neue Art Wärme genießen!

Planung Ihrer Infrarotheizung

Die Hei­zung als Life­sty­le­ob­jekt. Modern, ele­gant, unge­wöhn­lich. Well­ness­wärme daheim! Dazu umschwelt­scho­nend, spar­sam und unschlag­bar energieeffizient.

10 Gründe für ecowave

Die Hei­zung als Life­sty­le­ob­jekt. Modern, stil­voll, unge­wöhn­lich. Dazu umschwelt­scho­nend, spar­sam und unschlag­bar energieeffizient!

Größe und Isolation

Der wich­tigste Punkt, der zu beach­ten ist, ist die Größe des Rau­mes und wie gut die­ser iso­liert ist. Der Durschnitts­wert pro m3 liegt bei 30–50 Watt. Unsere Infra­rot­hei­zun­gen brau­chen durch­schnitt­lich 25 Watt pro m3bei nor­mal iso­lier­ten Gebäu­den (Ener­gie­aus­weis B bis C) und 15–20 Watt pro m3bei Ener­gie­klasse A+ bis A . Ist Ihr Zuhause schlech­ter iso­liert als mit Ener­gie­klasse C, dann raten wir Ihnen von Infra­rot­hei­zun­gen ab. Rechne also die Länge Dei­nes Rau­mes, mal die Breite und die Höhe und Du hast die Anzahl der Kubik­me­ter, die zu behei­zen sind.

 

Platzierung

Der 2. wich­tigste Punkt ist die Mon­tage bzw. die Plat­zie­rung, Decke oder Wand? Bei der Wand­mon­tage haben wir mehr Aus­wahl, da nicht alle Infra­rot­hei­zun­gen für die Decken­mon­tage geeig­net sind. Die Wand­mon­tage ist ein­fa­cher, die Decken­mon­tage kann effi­zi­en­ter sein, was aber auf kei­nen Fall heißt, dass die Wand­mon­tage nicht emp­feh­lens­wert ist. Du darfst die Infra­rot­pa­neele nur nicht gegen­über eines Fens­ters mon­tie­ren, weil Glas die Wärme nicht spei­chern kann. In grö­ße­ren Räu­men gilt meis­tens, wenn man Platz für die Decken­mon­tage hat, sollte man sich für diese entscheiden.

Du musst Dich eben­falls Fra­gen, was wie beheizt wer­den soll. Die Wärme ist bis 3m Ent­fer­nung ange­nehm spür­bar und wenn Du dich meis­tens an den glei­chen Orten in bestimm­ten Räu­men auf­hältst, müs­sen Sie nicht den gan­zen Raum behei­zen. Wenn Du bei­spiels­weise immer nur auf der Couch oder am Schreib­tisch bist, rechne dafür um die 10–12 Kubik­me­ter Heiz­leis­tung ein.

Die Qual der Wahl

Wähle die für Dich pas­sende und Dei­nen Wün­schen ent­spre­chende Infra­rot­hei­zung aus unse­rem Shop aus. Falls Du Hilfe brauchst kannst uns jeder­zeit kontaktieren.

Regelung der Temperatur

Wenn Du dich ent­schie­den hast und Dei­nen per­sön­li­chen Infra­rot­heiz­kör­per gefun­den hast, kommt es nur mehr dar­auf an, ob Du die Tem­pe­ra­tur regeln willst. Ein Ther­mo­stat hilft Dir dabei, noch effi­zi­en­ter zu hei­zen und somit Strom zu spa­ren. Ein Ther­mo­stat ist für die Infra­rot­hei­zung aber nicht zwin­gend notwendig.